Newsletter


Die menschliche Stimme als Soloinstrument?

Die menschliche Stimme als Soloinstrument?

Konzerte und Konzertarien stilistisch und historisch betrachtet

Lehrbuchverlag ( 07.08.2019 )

€ 26,90

Im MoreBooks! Shop bestellen

Handelt es sich bei der menschlichen Stimme um ein Instrument? Und falls nicht, welche Beschreibung träfe am ehesten zu? Diese Leitfragen stellen die Basis für diese Publikation dar, beispielhaft an Konzertarien und Konzerten der Komponisten Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Berg und Gulda analysiert. Als Vergleich zur Stimme werden anhand zweier Violinkonzerte Parallelen sowie Differenzen zur Erarbeitung, Interpretation und Perspektive in Ausführung und Musikalität dargestellt. Um den direkten Vergleich zu gewährleisten, wurden ausschließlich Violinwerke der bereits genannten Komponisten herangezogen. Medium oder Mittelpunkt, Sprachrohr oder Sprachbarriere, diese Spannungsfelder werden umrissen und beschrieben. Diese Publikation bildete die Grundlage für die Autorin, ein Konzertprogramm zu erstellen, aber auch die Motivation, weitere Forschungen zu betreiben. Weitere Informationen unter www.rebecca-blanz.de.

Buch Details:

ISBN-13:

978-620-2-49097-9

ISBN-10:

6202490977

EAN:

9786202490979

Buchsprache:

Deutsch

von (Autor):

Rebecca Blanz

Seitenanzahl:

80

Veröffentlicht am:

07.08.2019

Kategorie:

Musik